Mittwoch, 7. Juni 2017

ein pulli geht in die USA...

richtig erschrocken war ich heut als ich gesehen hab das ich den ganzen april und mai nix gepostet hab. so vorgenommen hab ich es mir am anfang des jahres wieder mehr am blog zu schreiben! aber wie das halt so ist habe ich es mal wieder nicht geschafft....

es ist jetzt schon ein weilchen her, als ich den pulli genäht hab, und den zeig ich euch jetzt aber hurtig! :-) 



ich habe diesen pulli für meine nichte genäht, die gerade für fast 2 jahre als au pair in washington ist. mittlerweile ist er dort auch schon angekommen und er hat ihr auch supergut gefallen.



was wiederum schlecht für meine maxi war, denn der hat ihr auch megagut gefallen!! ;-) aber wie ihr euch sicherlich denken könnt hab ich als liebe mami *grins* schon einen zweiten pulli genäht! :-)


den zeig ich euch ganz bald...also nicht erst in zwei monaten*lach*.
gestickt hab ich auch ein ganzes weilchen....aber diese megacoolen Patches von hamburgerliebe muss man zur zeit ja einfach haben, gell.

schnitt: frau mona von schnittreif
stickdatei: omg sweet + omg cool von kunterbuntdesign

bis bald,
sandra

Kommentare:

  1. Der Pulli ist toll, liebe Sandra!
    Viel Spaß beim Doppelgänger nähen ;O)
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Pulli ist sehr schön geworden und trifft mit den vielen coolen Patches genau den Geschmack der großen kleinen Damen. Bin gespannt auf die zweite Variante. LG Marion

    AntwortenLöschen