Donnerstag, 21. Juli 2016

Schon wieder ein Kleid

Ja, heute zeig ich euch schon wieder ein Kleid für meine Mini. In Lüüüla mit Gliiitzer bitte hat sich mein Mädel gewünscht. Aber gerne doch mein Schatz :-)



Ist das nicht ein toller Schnitt? Er heißt "Carmina" und ich durften ihn schon vorab für die liebe Saskia aka Mamasliebchen testen. Richtig cool schaut sie aus meine Mini in dem Kleid! Sie ist auch total begeistert!



Man kann Carmina auch nur als Shirt nähen, finde ich auch total lässig, zum Beispiel zur Jeans! Ich habe beim Ausschnitt einfach nur ein Gummiband eingezogen. Eine Möglichkeit wäre auch den Ausschnitt zu smoken, oder mit Framilonband zu raffen. All das ist ganz toll in der Anleitung des Ebooks erklärt.




Ein richtig lässiger Plott durfte natürlich auch nicht fehlen. Wir haben uns für einen Käfer von Sandra (Lila-Lotta) entschieden. Ich finde der macht echt was her. :-)
So, das wars schon wieder, genießt die heißen Sommertage!! 


Schnitt Carmina von hier.
Mosca Plott von hier.

Bis bald!
Sandra

Montag, 18. Juli 2016

Ein Kleid aus Glitzerregen!

Viele Ahhhs und Ohhhhs hat es gegeben als die Probenähmädels vom Königreich der Stoffe den neuen Jersey "Glitzerregen" designt by ka-zu-mi zum ersten Mal gesehen haben! :-) Der ist so schön, schaut euch mal die Sprüche an die draufstehen. Mit Einhorn und Regenbogen, so süß, perfekt für kleine Mädels! Ich hatte Glück und durfte Glitzerregen schon vernähen! ;-)




Ja, ich nähe schon wieder langarm Teile. Hier hats jetzt einige Tage ziemlich viel geregnet und ganz schön abgekühlt. Trotzdem hoffe ich doch das der Sommer nochmal kommt, sonst wär das heuer ja echt ein Witz gewesen. Ich hab einige schöne Sommersachen genäht...die müssen gefälligst getragen werden, gell! :-)Die Hoffnung stirbt zuletzt nicht?!




Jetzt aber zum genähten Kleid. Zum allerersten Mal habe ich den Schnitt Fannie probiert. Ich finde ihn mega lässig und cool. Oberteil und Rockteil ohne viel PiPaPo, schnell fertig und macht was her. So hab ich das am liebsten. Ich finde da kommt der Jersey richtig toll zur Geltung.



Ohne unseren Moritz ist auch gar kein Bild möglich in letzter Zeit *lach*! Er ist ja der Herr des Gartens hier...schaut uns immer komisch an...will natürlich gestreichelt werden bis zum Umfallen *hihi*. Er sieht es natürlich gar nicht ein das sich nicht alles um ihn dreht.




Das wars auch schon wieder! Ich hoffe euch gefällt unser neues Kleid?! 

Schnitt: Fannie von Schnittreif
Jersey: Glitzerregen vom Königreich der Stoffe

Machts gut, bis bald!
Sandra



Freitag, 15. Juli 2016

Ein Mix-Kleid aus Claudy Apples!

Ich hab euch noch gar nicht unser zweites Teil aus dem Claudy Apples Jersey, designt von Nelli aka Bienvenido Colorido für Swafing gezeigt.

Es gibt da so ein paar Lieblingsschnitte die ich habe! Dazu gehören eindeutig das Maxi Kleid und das Primavera-Shirt, beide Schnitte sind von der lieben Julia von Lillesol und Pelle.
Der Plan war ein langes Kleid mit überlappendem Ausschnitt! Also beide Schnitte kombiniert und entstanden ist dieses hübsche Sommerkleid für meine Mini!




Jetzt denkt ihr euch sicher :"Lang ist diese Kleid ja nicht"!
Ja, leider hatte ich nicht mehr genug Jersey, deshalb ist es nur knielang geworden.




Oben herum ist das ja der Primavera Schnitt, den hab ich an den Armausschnitten an meine Mini angepasst...sonst wären die Armausschnitte für ein ärmelloses Kleid zu breit gewesen.




Um das ganze ein wenig aufzupeppen hab ich noch eine Rüsche am Ausschnitt eingesetzt. Dazu hab ich einfach einen 3cm breiten Jerseystreifen mit der Overlock gekräuselt. Das finde ich richtig süß!






So, seid ihr noch da?? Richtig viele Bilder heute!:-)
 Aber ich finde das Kleiderl selber so entzückend, ich konnte kein Bild löschen. Noch dazu hatte meine Kleine diesmal richtig Lust zu fotografieren...das ist auch nicht immer so! *lach* und musste ausgenützt werden.

Ich hoffe euch gefällt das Kleid auch ein wenig?!
Der Jersey Claudy Apples sollte noch im Juli in den Verkauf kommen.

Bis bald!
Sandra



Mittwoch, 6. Juli 2016

Eigentlich gar nicht so schwer...

...voriges Jahr hatte ich echt noch RESPEKT vor Badelycra...ich hab mich irgendwie nicht an den flutschigen Lycra rangetraut! 
Dann hab ich aber so viele tolle Bikinis und Badeanzüge gesehen das ich unbedingt auch welche für meine Mädel´s nähen wollte!:-)

Renate von Laura und Ben hat mir so tollen schönen und farbenfrohen Lycra geschickt...echt der Wahnsinn!! DANKESCHÖN! :-)

Und das ist dabei rausgekommen...





Der Moritz unser Kater muss sich natürlich gleich dazu kuscheln wenn die Mädels in der Wiese liegen! *lach*







Ich kann nur sagen, traut euch!!! Ja, man muss sich an das Material gewöhnen. Aber es ist echt nicht so schwer wie ich gedacht habe! 
Ich nähe definitiv noch mehr!

Schnitte: Badespaß Freebook von Kibadoo

Heut ist wieder ein richtig schöner Sommertag hier bei uns. Die Bademode ist also schon wieder im Einsatz!

Bis bald!
Sandra